Montag, 23. April 2012

Hei meine Lieben

Ich liebe Marshmallows, ich könnte sie jeden Tag essen, wären sie nicht so schrecklich ungesund, aber trotztdem lecker. Dabei ist mir auch Marshmallow Fluff aufgefallen, den es hier bei uns leider nicht zu kaufen gibt. Da ich ihn aber dieses Wochenende für Post aus meiner Küche gebraucht habe, habe ich ihn einfach selbst gemacht:
War ein Spass und ging leichter als ich dachte:
Zuallererst braucht es Light Corn Syrup, den findet man im Supermarkt oder man macht ihn selbst: damit man 300g Endprodukt hat, kocht man 85g Wasser mit 265g Zucker auf. Der Zucker sollte sich komplett auflösen und die Mischung sirupartig sein.
Dann 2 Eiweiß mit einer Brise Salz und 300g Light Corn Sirup vermischen und solange schlagen bis es eine weiße cremige Masse wird. Dann hebt langsam 300g Puderzucker unter und fertig ist die Marshmallowcreme. Ihr könnt sie bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.
Was ich mit der Creme gemacht habe, zeige ich Euch ein anderes Mal.
Siggi

Kommentare:

  1. Hallo und guten Abend,
    Danke schön für das Rezept für die Marshmallow Fluff Creme. Ich habe schon überall nach dem Rezept gesucht, leider ohne Erfolg.
    Ich werde es gleich ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei meine Liebe (oder r), bin total glücklich, wenn ich Dir helfen konnte. Hoffe es gelingt Dir auch so wie mir...Siggi

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.